der Geh- und Radweg von Lux zur Weidengasse ist zum einen sehr eng an der morgens stark befahrenen Horbellerstr. und zudem kommt noch nicht eindeutiger Querverkehr zum Parkplatz des Kiosks, Parkplatz zum Mr.Son und zur Tiefgarage hinzu.
Für die Schulkinder am Morgen ein Spießrutenlauf bei 100 dB Lärmbelastung am Morgen.
Hier sollte verkehrstechnisch neu gedacht werden.