Gibt es in Hürth einen Eisenbahnfreunde-Verein? Wenn ja, gäbe es vielleicht Interesse, die Geschichte der Vorgebirgsbahn in den Räumen des alten Bahnhofsgebäudes und der dahinterliegenden Freifläche zu veranschaulichen. Das ginge sicher auch in Verbindung mit einer Gastronomie und einer Begrünung des Areals.

Restaurierte alte Waggons der Vorgebirgsbahn in Verbindung mit Kutschfahrten über die verkehrsberuhigte Luxemburger Straße oder über Kölnstraße, Bonnstraße und dann durch die Felder hinauf nach Kendenich könnten besonders Kindern und jungen Familien als Sonntagsausflug Spaß machen!