Schöne wäre es, wenn nach der Fertigstellung der Umgeungstraße die Luxemburger Str. zwischen Bonnstr. und Hans-Böckler-Str. fahrbahntechnisch durch einen Grünstreifen getrennt werden könnten (mitsamt Baumanpflanzungen. Ferner müssten die Bürgersteige verbreitert werden, so dass diese zum Flanieren einladen. Dann würden sich entlang der „Lux“ evt. auch wieder schöne Geschäfte oder Café etc.ansiedeln. Dies wäre ein schönes „Dorfzentrum“.