Könnte in diesem Bereich nicht an Stelle einer Wohnbebauung eine parkähnliche Anlage als Naherholungsgebiet für Hermülheim entstehen? Vorne könnte an der Haltestelle eine Gastronomie/Außengastronomie vorgesehen werden und in Richtung neuer B 256 n eine größere Grünanlage. Dort könnte auch ein Radweg durchgezogen werden.