Vielleicht ist es möglich/kostengünstiger die „Kohletrasse“ für die Line 18 zu nutzen und nach Alt-Hürth zu verlängern antstatt bis zum Hürth Park.
Ab einer Haltestelle am Hürther Bogen, könnten Minibusse zum Hürth Park hochpendeln. (Oder man baut einen Sessellift)

Eine weitere Haltestelle in Alt Hürth Ecke Trierer Strasse, würde den schönen Alt-Hürther Ortskern sehr aufwerten.

Zukünftig könnt man dann soagr Knapsack anbinden, falls dort irgendwann einmal anstelle des Goldenbergwerks ein Wohngebiet entstehen sollte.