Eine verdichtete Wohnbebauung an der Linie 18 macht keinen Sinn. An der Kölnstraße wurde bereits genug gebaut.
Man sollte eher an einen Park mit mittelhohen Bäumen, Büschen und kleinen Grasflächen mit Sitzgelegenheiten denken.