Die Horbeller Str. ist einfach nur grausig: gefährlich (v.a. für die vielen Schulkinder, die sie z.B. auf der Höhe des Burgparks queren, um die Schulen zu erreichen), laut, stressig und schadstoffbelastet. Sie zerschneidet Hermülheim ähnlich unvorteilhaft, wie die Luxemburger Str., weshalb wir uns wünschen würden, wenn sie bei dem Bemühen, um die Aufwertung Hermülheims mitberücksichtigt würde (Tempolimit, Kreisel, Entlastung durch Verkehrsumlenkung…)