Etwas mehr Geschäfte für den täglichen Bedarf wären toll. Fussläufig zu erreichen für die Anwohner, so bleiben einige Autos öfter mal stehen vielleicht. Eine Drogerie, einen (Bio)Supermarkt bzw einen etwas grösseren Supermarkt. Gerade mit dem Neubaugebiet neben dem Konsulat wird es mit dem Nahkauf alleine etwas dürftig… Gerne weniger Spielhallen und Wettbüros. Frisöre und Bäcker haben wir auch genug 😉
Optisch könnte man die Strasse auch dringend mal etwas aufwerten und evtl mit Bepflanzung rechts und links sowohl den Verkehr beruhigen, die Strecke für LKWs unattraktiver und Fussgänger attraktiver machen und vielleicht sogar die Luft verbessern.